Damen Schuhe – Welche sind die passenden für mich?

Damen Schuhe - Welche sind die passenden für mich?Alltagsschuhe, die man als Frau tagtäglich trägt, gibt es in zahllosen Ausführungen.

Dabei werden von Frauen luftige Modelle hauptsächlich im Sommer bevorzugt, während im Winter Ausführungen getragen werden, die vor Nässe und Kälte schützen.

Hier findest Du eine kurze Übersicht, welche Schuhe zu welcher Jahreszeit, zu welchem Outfit und zu welchem Anlass gut passen.

Damen Schuhe im Frühling und im Herbst

Schuhe in der Übergangszeit im Herbst und Frühling sollten die Füße nicht stark beschweren, aber dennoch Schutz vor Regen und kühler Luft bieten. Dafür sind gerade Schnürschuhe gut geeignet, die man auch im Jahr 2018 mit Kleidern, Röcken oder Jeans sehr gut kombinieren kann. Solche Schnürschuhe sind bequem und diese Ausführungen gibt es in sehr vielen unterschiedlichen Farben und Designs. Wenn Schnürschuhe dann etwas sportlicher sein sollen, entscheidet Frau sich für Modelle aus Stoff und mit einer weißen Gummisohle.

Modelle für den Sommer

Die Modelle für den Sommer sollten sich leicht und luftig anfühlen und außerdem atmungsaktiv sein. Ebenso sind für diese Jahreszeit in der Damenwelt bunte Farben und fröhliche Drucke auch im Jahr 2018 sehr beliebt. Gerade Ballerinas versprühen hier das Gefühl der Leichtigkeit, die man sowohl zu Shorts als auch zu einem Kleid tragen kann. Solche Modelle sind durch einen flachen Absatz, aber auch durch die vorhandenen runden Sohlen sehr bequem und eignen sich dann gut auch für einen Stadt- oder Einkaufsbummel.

Auch 2018 sind für eine etwas lässige Sommerkleidung Espandrilles eine gute Auswahl. Solche Modelle haben einen hippen Charme und werden somit auch zu einem richtigen Hingucker. Ebenso passen für den Sommer auch Slipper, die es in einer sehr eleganten und ebenso in einer sportlichen Version gibt.

Schuhe im Winter

Wenn in der kalten Jahreszeit die Temperaturen nach unten gehen, werden robustere Modelle benötigt, so dass Frau dann in dieser Jahreszeit keine kalten Füße bekommt. Besonders dafür geeignet sind auch im Jahr 2018 Boots und Stiefeletten. Dabei reicht hier der Schaft der Ausführungen bis zur Wade und dadurch werden die Füße aufgrund der vorhandenen Innenfütterung auch bei klirrender Kälte warm gehalten.

Bei Modellen ohne Absatz hat man einen besonders sicheren Halt bei Eis und Schnee. Dabei wirken dann Bikerboots mit Schnallen, Nieten oder einer aufgerauten Profilsohle besonders als Hingucker. Bei Schnürboots kann eine individuelle Anpassung an den Fuß vorgenommen werden.

Business Schuhe für Frauen

Bei Business Schuhen handelt es sich um die eleganten Begleiter für den Büroalltag oder für berufliche Zwecke. Solche Modelle werden aber auch von Frauen gerne außerhalb des Berufes getragen. Diese Ausführungen werden zum Teil aus hochwertigem Velour- oder Glattleder in etwas gedeckteren Farben, wie Grau, Braun oder Schwarz, hergestellt.

Wenn dann die Tage etwas kühler sind, können hier auch elegante Stiefeletten getragen werden. Die Stiefel mit einer Höhe bis zu den Knöcheln sind sehr bequem und können auch in Kombination zur Businesskleidung getragen werden. Ebenso passen hier zum Outfit auch Pumps mit einer runden Sohle, besonders angesagte Schuhe in diesem Jahr sind Kitten Heels mit kurzem Pfennigabsatz.

Die neuen Trends für Damenschuhe im Jahr 2018

Die Schuhtrends der kommenden Saison sind sehr vielseitig und jedes Jahr werden neue Modelle in verschiedensten, interessanten Ausführungen präsentiert. Gerade 2018 liegen Schuhe mit spiegelnden Metallic-Tönen, wie Silber oder Gold, im Trend.

Auch flache Ausführungen mit einer durchgehenden Plateausohle sind in dieser Saison gefragt. Ebenso sind in diesem Jahr Modelle mit verspielten Zierelementen wie Perlen, Schleifen oder Quasten angesagt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*