Die richtigen Accessoires machen das männliche Outfit perfekt

Die richtigen Accessoires machen das männliche Outfit perfekt

In Sachen modische Accessoires haben es die Männer etwas schwieriger als die trendige Damenwelt. Doch wenn Sie dabei auf Ledergürtel, Hosenträger oder Armbänder setzen, machen Sie bereits vieles richtig und setzen in Sachen Persönlichkeit ein Stil-Statement.

Gürtel – das Keypiece für jedes Outfit

Einen hochwertigen Ledergürtel können Sie grundsätzlich zu jedem Outfit tragen. Ob elegant zu Anzug und Hemd oder lässig zu Chino und T-Shirt, dieses modische Accessoire passt immer. Wichtig ist, dass das Material und die Farbe mit den Schuhen, die Sie tragen, harmonieren.

Wenn Sie etwa Herrenschuhe mit Reißverschluss oder einer Schnalle wählen, die gold- oder silberfarben ist, sollte sich dieser Farbton der Gürtelschnalle in denen des Metalls an den Schuhen wiederfinden. Harmonieren diese beiden Aspekte nicht, fällt das besonders schnell ins Auge des Betrachters.

Wenn Sie sich für die Farbe Schwarz beim Leder entscheiden, ist die einheitliche Optik besonders gut herzustellen. Setzen Sie dagegen auf Brauntöne, kann es sein, dass Sie einen neuen Gürtel kaufen müssen. Eine große Auswahl an verschiedenen Ledergürteln finden Sie bei spezialisierten Händlern wie beispielsweise Accessories Exclusive.

Ledergürtel sind ein Muss beim Herrenanzug

Hosenträger setzen modisches Statement

Vielleicht kennen Sie Hosen mit entsprechenden Trägern noch aus Ihrer Kindheit. Damals waren sie praktische Helfer, um den Hosen richtig Halt zu geben. Heute gehören sie zu den beliebtesten modischen Accessoires bei Männern.

Sehr gut passen die Hosenträger zum lässigen Freizeitlook, wenn Sie sie zu Jeans und T-Shirt tragen. Auch über ein klassisches Hemd und einen leichten Pulli lassen sie sich gut tragen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Farbwahl und die Anfertigung. Hier sind Hosenträger mit Schlaufen sehr gut geeignet. Denn diese liefern Ihnen nicht nur etwas Spielraum in Sachen Länge, sondern sehen auch besonders individuell aus.

Bei der Farbwahl ist Ihrer Phantasie und Ihre Stilbewusstsein kaum Grenzen gesetzt, wobei es einige Anhaltspunkte für die richtige Wahl gibt. Diese liegen unter anderem in der Farbe des Leders für die Schlaufen und des Dreiecks am Rücken. Diese sollten Sie mit der Farbe Ihrer Schuhe abstimmen. Wenn Sie braune Slipper oder Schuhe tragen, sollte auch das Leder der Hosenträger in diesem Farbton gewählt sein. Für schwarzes Schuhwerk fällt dann die Wahl auf schwarzes Material. Möchten Sie mit Ihren Hosenträgern ein echtes modisches Statement setzen, wählen Sie ein Modell in einer auffälligen Farbe wie Weiß, Rosa oder Blau bzw. Grün. Das können Sie durchaus zu einer lässigen Hose mit hellem Hemd oder T-Shirt tragen.

Was die Schuhwahl betrifft, so sind hier Sneakers oder unifarbene Slipper genau richtig. Wichtig ist, dass die Farbe der Bänder bei den Hosenträgern nicht die gleiche Farbe wie Ihr Hemd haben, setzen Sie hier auf Kontraste.

Gürtel und Hosenträger – ein No-Go

Sie haben nun einige Informationen über zwei beliebte modische Accessoires für Männer erhalten. Während Gürtel ein Keypiece für viele Männer sind, gelten Hosenträger als optimales „Schmuckstück“ für Individualisten und Trendsetter. Beachten, Sie dass Sie diese beiden Teile niemals gemeinsam bei einem Outfit tragen sollten.

Armbänder als stilvolle Schmuckstücke

Viele Männer tragen eine Armbanduhr und vielleicht einen Ehering. Das war’s dann auch schon in Sachen Schmuck. Doch mit einem hochwertigen Armband aus Gold, Silber oder auch Leder setzen Sie durchaus ein modisches Statement. Gerade mit letztgenanntem können Sie wenig falsch machen. Denn dieses passt – sofern es materialtechnisch qualitätsvoll ist – jedem Mann und kann auch zu einem Businessoutfit getragen werden.

Ledergürtel und Armband stehen jedem Mann

Goldkettchen am Handgelenk sind nach wie vor eher umstritten, passen aber im Sommer auf gebräunte Haut und massiv verarbeitet vor allem zum entspannten Freizeitlook. Ähnliches gilt für Silberarmbänder, die in Gliedkettenform mit einem extravaganten Verschluss durchaus modisch wirken können und als Accessoires ein legeres Outfit mit Slim-Fit-Hosen, Hemd und Sakko komplettieren. Extravagant und dennoch modisch unumstritten sind Lederarmbänder mit auffälligen Schließen in Silber. Diese lassen Ihr ganzes Outfit etwas rockig erscheinen und unterstreichen den persönlichen Stil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*