Kunsthaarperücken vs. Echthaarperücken – Pro und Contra

Bei der Auswahl einer Perücke ist es oft schwierig zu wissen, wo Sie anfangen sollen. Mit Unmengen von Stilen, Farben, Marken und Perückentypen kann das erste Auswählen einer Perücke, gelinde gesagt, überwältigend erscheinen. Das Verständnis der Unterschiede zwischen Echthaarperücken und synthetischen Perücken ist ein guter Ausgangspunkt, um die perfekte Perücke auszuwählen. Die Wahl zwischen Echthaar und Kunsthaar ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie bei der Auswahl einer Perücke treffen. Vorab: Weitere Informationen finden Sie auch bei peruecke.de.

Echthaarperücken sehen super aus und sind in Kurz- und Langhaarfrisuren erhätlich

Gegenüberstellung: Vor- und Nachteile von Menschenhaarperücken und Kunsthaarperücken

Natürliche Haarperücken werden aus echtem Menschenhaar hergestellt, damit sie genau wie Ihr eigenes Haar aussehen, sich anfühlen und verhalten. Synthetische Perücken werden aus künstlichen Fasern mit spezieller Technologie hergestellt, um das Gesamtbild und das Gefühl von echtem Haar zu vermitteln. Es ist ein Missverständnis unter den Käufern der ersten Perücke, dass Menschenhaarperücken „besser“ sind oder von höherer Qualität sind, als synthetische Perücken. Das ist nicht der Fall. Wenn eine Kunsthaarperücke von hoher Qualität ist, ist es oft schwierig, den Unterschied zwischen den beiden Haarfasern zu erkennen. Es gibt natürlich Unterschiede, aber sie liegen unter der Oberfläche.

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile jedes Perückentyps.

Vorteile von Menschenhaarperücken

  1. Vielseitigkeit beim Styling: Viele Menschenhaarperücken können genauso wie Ihr eigenes Haar gefärbt, beständig gemacht und gestylt werden. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, Ihre Perücke zu einem Stylisten zu bringen, der Erfahrung im Umgang mit Menschenhaarperücken hat, wenn Sie den Stil ändern möchten.
  2. Textur: Menschenhaarperücken sind in verschiedenen Texturen erhältlich, sodass Sie Ihre eigene Haarstruktur sehr genau anpassen können.
  3. Langlebigkeit: Bei richtiger Pflege können Menschenhaarperücken bei täglichem Tragen ein Jahr oder länger halten.
  4. Natürliches Aussehen: Menschenhaarperücken fühlen sich großartig an und können unglaublich natürlich aussehen.

Nachteile von Menschenhaarperücken

  1. Hohe Wartung: Menschenhaarperücken müssen ebenso wie echtes Haar regelmäßig gewaschen, konditioniert und umgestaltet werden.
  2. Kosten: Da sie aus Menschenhaaren gewonnen werden, sind sie typischerweise im Preis teurer.
  3. Farbvariation: Es ist schwierig, eine exakte Farbe zu reproduzieren, wenn Sie eine Echthaarperücke austauschen oder eine Unterlage des gleichen Stils erwerben möchten. Menschenhaarperücken der gleichen Farbe variieren leicht von Perücke zu Perücke, da jede Perücke Haare enthält, die von mehreren Personen gewonnen wurden.
  4. Reagiert auf das Wetter: Menschenhaarperücken reagieren wie Ihr eigenes Haar auf das Wetter und können je nach Wetter kraus, schlaff oder trocken werden.
  5. Farbverblassen: Die Farbe einer Echthaarperücke wird bei Belichtung oxidieren oder verblassen.
  6. Zerbrechlich: Das Haar wird beschädigt, wenn es hartem Bürsten, Rückkämmen oder übermäßigem Gebrauch von erhitzten Stylingwerkzeugen ausgesetzt wird.
  7. Gewicht: Menschenhaarperücken fühlen sich schwerer an als synthetische Perücken von ähnlicher Länge und Stil.
  8. Styling: Menschenhaarperücken sind arbeitsintensiver und erfordern mehr Mühe und Geschicklichkeit zum Stylen.

Schöne junge Frau beguchtachtet eine tolle Perücke, die täuschend echt aussieht

Vorteile von synthetischen Perücken

  1. Pflegeleicht: Synthetische Perücken sind leicht zu pflegen. Da synthetische Perücken so etwas wie „Stilbewahrung“ haben, müssen sie nie gestylt werden. Sie waschen, trocknen und schütteln sie einfach aus und die Perücke kehrt zu ihrem ursprünglichen Stil zurück.
  2. Style-Speicher: Synthetische Perücken halten unabhängig vom Wetter ihren Stil.
  3. Vielseitig: Sie können verschiedene Farben und Stile ausprobieren, ohne einen Friseur sehen zu müssen, indem Sie mehrere synthetische Perücken kaufen.
  4. Große Farbauswahl: Der Himmel ist die Grenze, wenn es um Farben geht. Sie können aus einer Reihe natürlicher Farben sowie mehreren Fantasiefarben auswählen.
  5. Kosten: Synthetische Perücken sind relativ preiswert.
  6. Geringer Wartungsaufwand: Sie benötigen sehr wenig Zeit. Dies ist wichtig zu berücksichtigen, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und sich nicht wohlfühlen.
  7. Natürliches Schauen: Beim Kauf einer hochwertigen synthetischen Perücke ist es sehr schwierig, den Unterschied zwischen einer synthetischen Perücke und einer aus echtem Menschenhaar hergestellten zu unterscheiden.

Nachteile von synthetischen Perücken

  1. Glanz: Einige synthetische Perücken haben möglicherweise einen unnatürlichen Glanz.
  2. Langlebigkeit: Synthetische Perücken und Topper halten nicht so lange wie menschliche Haarperücken. Die Haltbarkeit beträgt normalerweise etwa 4 bis 6 Monate bei täglicher Abnutzung.
  3. Weniger Vielseitigkeit: Synthetische Perücken können nicht mit erhitzten Styling-Werkzeugen begradigt oder gekräuselt werden, es sei denn, es handelt sich um eine speziell entwickelte „hitzefreundliche“ synthetische Perücke.
  4. Farbe: Die Farbe kann nicht geändert werden. Das Einfärben wird für synthetische Perücken nicht empfohlen und traditionelle Haarfarbe haftet nicht an den Fasern.

Wärmefreundliche, synthetische Perücken

Hitzefreundliche synthetische Perücken sind eine spezielle Art von synthetischen Perücken, die mit beheizten Styling-Werkzeugen gestaltet werden können. Sie haben viele Vor- und Nachteile, die sie von Kunsthaarperücken unterscheiden.

Vorteile

  1. Vielseitigkeit im Stil: Wärmefreundliche synthetische Perücken können für mehr Vielseitigkeit gestylt und umgestaltet werden.
  2. Stilerhaltung: Wie herkömmliche synthetische Perücken haben auch wärmefreundliche synthetische Perücken ihren Stil. Nachdem sie nass und luftgetrocknet sind, kehren sie zu ihrem neuesten Look zurück, ohne dass sie erneut gestylt werden müssen.
  3. Realistischer Anblick: Sie sind normalerweise weniger glänzend als andere synthetische Perücken.
  4. Konsistent: Sie werden nicht auf das Wetter reagieren.
  5. Kosten: Wenn Sie eine Perücke haben müssen, die sich hitzeformt, sind hitzefreundliche synthetische Perücken normalerweise kostengünstiger als Echthaarperücken.

Nachteile

  1. Textur: Wärmefreundliche synthetische Perücken können nicht gut in Form gebracht werden, wenn sie übermäßig neu gestaltet wurden oder speziellen Einwirkungen ausgesetzt sind (z. B. wenn Ihr Kopf gegen ein Kissen oder eine Rückenlehne gerichtet ist).
  2. Langlebigkeit: Mit einer Lebensdauer von nur wenigen Monaten halten sie nicht so lange wie menschliche Haarperücken oder herkömmliche synthetische Perücken.
  3. Kann nicht gefärbt werden: Wie bei herkömmlichen synthetischen Perücken wird das Nachfärben nicht empfohlen.
  4. Fortgeschrittene Syling-Fähigkeiten erforderlich: Sie können schwieriger zu frisieren sein als menschliches Haar, daher können sie für manche Menschen eine Herausforderung sein.

Fragen, die zu beachten sind

Diese Aufzählungen könnten wir nun endlos weiterführen, denn es gibt für jede Art von Perücke viele Vor- und Nachteile. Wenn Sie sich zwischen einem menschlichen Haar und einer synthetischen Perücke entscheiden müssen, können Sie die folgenden Fragen berücksichtigen.

Was ist Ihr Budget?

Das Wissen um Ihr Budget ist eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, welche Art von Perückenfaser gewählt werden soll. Wenn Sie sich einer Krebsbehandlung unterziehen, kann das Geld manchmal knapp sein und die Notwendigkeit, eine Perücke innerhalb Ihres Budgets zu wählen, kann ein entscheidender Faktor für die Auswahl einer Perücke sein.

Synthetische Perücken können sehr preisgünstig sein, besonders wenn Sie Ihre Perücke nicht täglich tragen möchten. Eine hochwertige synthetische Perücke kann sehr natürlich aussehen und kann seltener gewaschen werden als eine Echthaarperücke, sodass Sie insgesamt weniger Geld für Shampoo, Conditioner und Styling-Produkte ausgeben müssen.

Menschenhaarperücken sind normalerweise teurer, halten jedoch länger, was einen Teil der zusätzlichen Kosten kompensiert.

Perücken von langen Haaren gibt es in verschiedenen Farbtönen und sehen täuschend echt aus

Welche Art von Haarausfall haben Sie?

Abhängig von der Art des Haarausfalls, den Sie haben, kann Ihr Haar nachwachsen oder nicht. Wenn Sie wissen, ob Ihre Haare nachwachsen oder nicht, können Sie feststellen, wie lange Sie eine Perücke tragen müssen. Da Echthaarperücken bei ordnungsgemäßer Pflege ein Jahr oder länger halten können, können Frauen, die eine längere Zeit eine Perücke tragen müssen, die bessere Option finden.

Wenn Ihr Haar bereits nachwächst oder Sie wissen, dass Sie eine Perücke nicht lange tragen müssen, ist eine synthetische Perücke, die bei richtiger Pflege 4 bis 6 Monate hält, die richtige Wahl für Sie.

Leiden Sie unter Müdigkeit durch Chemotherapie oder andere gesundheitliche Probleme?

Synthetische Perücken erfordern weniger Pflege als menschliche Haarperücken und benötigen daher weniger Energie für das Stylen und Pflegen. So können Sie bei Bedarf Energie sparen. Nach dem Waschen kehren synthetische Perücken nach dem Trocknen an der Luft zu ihrem ursprünglichen Stil zurück, während für Perücken von Menschenhaaren nach dem Waschen und Trocknen ein Glätten oder Kräuseln erfordert.

Menschenhaarperücken müssen ebenso wie Ihr echtes Haar regelmäßig tief konditioniert, gewaschen und neu gestaltet werden.

Wo werden Sie Ihre Perücke tragen?

Das Wetter kann den Stil einer Echthaarperücke beeinflussen, sodass Strähnen frizzieren oder schlaff werden. Wenn Sie in einem heißen, feuchten oder sehr feuchten Klima leben, ziehen Sie eine synthetische Perücke in Betracht, die Ihren Stil in den meisten Klimazonen besser behält.

Wenn Sie auf eine Echthaarperücke setzen, probieren Sie eine Perücke mit kürzeren, leichter zu handhabenden Strähnen aus, damit Sie Ihren Stil leichter stylen können, auch wenn das Wetter nicht so wünschenswert ist. Denken Sie auch daran, dass das Tragen einer Menschenhaarperücke im Freien bei direkter Sonneneinstrahlung auch zum Verblassen führen und die Farbe Ihrer Perücke verändern kann.

Wie oft werden Sie Ihre Perücke tragen?

Bei täglichem Gebrauch können Menschenhaarperücken ein Jahr oder länger halten, während synthetische Perücken normalerweise 4 bis 6 Monate halten (wärmefreundliche synthetische Perücken halten normalerweise nur etwa 3 Monate). Wenn Sie Ihre Perücke weniger häufig tragen, können Sie ihre Lebensdauer verlängern. Wie oft Sie Ihre Perücke waschen müssen, hängt davon ab, wie oft Sie sie tragen, was sich auf den Umfang der Pflege auswirkt, die Sie für Ihre Perücke benötigen.

Die meisten synthetischen Perücken müssen nur alle 6 bis 8 gereinigt werden, aber Perücken für menschliches Haar müssen möglicherweise öfter gewaschen werden, um die Perücke neu zu stylen. Durch das häufige Waschen und Styling der Perücke können die Fasern stärker beansprucht werden, sodass sie leichter zerfallen.

Möchten Sie Ihren Look häufig ändern?

Menschenhaarperücken bieten die Vielseitigkeit, Ihren Stil von Tag zu Tag zu verändern. Sie können Menschenhaarperücken mit glatten Stylingwerkzeugen von gerade bis lockig und wieder zurückformen. Viele Menschenhaarperücken können auch von einem Stylisten gefärbt werden, der Erfahrung in der Anpassung von Menschenhaarperücken hat.

Synthetische Perücken können von erfahrenen Stylisten nach Ihren Wünschen getrimmt werden. Sie können jedoch nicht durch Wärmeformung die Textur verändern und nicht neu eingefärbt werden. Was Sie sehen, ist das, was Sie erhalten, wenn es um Textur, Stil und Farbe geht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*